Mittwoch, 10. Juli 2013

Schreck in der Morgenstunde !


So wie es scheint ist bei uns im Moment der Wurm drin , im Mai mußten wir unsre Motte einschläfern lassen , gestern Abend lag Dumbo tot im Stall und heute nun das :

Wenn ich morgens die Rolladen hochziehe ist mein erster Gang eigentlich an den Teich und Fische füttern , so auch heute Morgen , pure Entspannung dem Treiben zu zu schauen ...

Nur heute hat mich ein lautes Geräusch und eine wacklende Ulme richtig erschreckt , der Bewegung des Baumes nach , hät ich auf Katze oder großen Vogel getippt , aber es war nichts zu sehen , also hab ich mich vorsichtig angepirscht und was meine Augen dann zu sehen bekam ....
seht selber :

                                                                                         
                   
 
Und hier in der Mulde am Baumstamm hab ich sie gefunden ,wie sie dahin gekommen ist , keine Ahnung , nun hoffe ich das die Orfe den Ausflug übersteht .


Einen schönen Sommertag wünscht Euch
Näma

                   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen