Sonntag, 27. Oktober 2013

Lang lang ist`s her.....

 
 
 bei uns waren die letzten Wochen so vollgepackt mit schönen Ereignissen , die aber auch sehr nervenaufreibend und mit viel Arbeit verbunden waren .
Und umso schöner ist jetzt das Ergebnis zu sehen !
 
Trotzdem war ich nicht ganz untätig , ich habe ganz viel Marmelade eingekocht , ich kann Euch nicht sagen wie viel , aber 300 Gläser sind es minimum und noch kein Ende in Sicht .... , denn diese Woche habe ich bei mir die Quitten geerntet , mein kleines Bäumchen ist fast unter der Last zusammengebrochen . Wieviel kg es sind weiß ich noch nicht , ein riesige Wanne und ein zehn Liter Eimer voll , was ich alles daraus machen werde , wird sich zeigen , Ideen sind schon da ...
 

Die Äpfel sind auch eigene Ernte , letztes Jahr hatte wir sieben Stück ernten können , dieses Jahr waren es fast vierzig Stück . Danke liebe Oma !
 
Ein paar Likörchen und ein paar Fläschchen Sirup sind auch gebraut .
 
Aber es sind nicht nur Leckereien entstanden , gestrickt und genäht habe ich auch .
 
Ganz frisch ist diese Jacke aus der Ottobre 5/2009 entstanden
 

 

Leider kann man die Ziernaht nicht so gut erkennen , vernäht habe ich zum ersten Mal ein Strickstoff in braun grau Tönen .
 
Meine Tochter war zur Hochzeit Ihres Chef`s eingeladen und wollte ein neues Outfit , den Stoff hatte ich schon vor längerer Zeit für sie gekauft .
Der Schnitt ist aus der My Image und es ist aus dem Originalstoff aus der Zeitschrift genäht .
 
 
Na ja für mich ist auch noch das ein oder andere Teil enstanden , aber nicht`s Außergewöhnliches .
 
Das Gestricksel zeige ich Euch demnächst .
 
Einen schönen Restsonntag
wünscht Euch Näma
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen